Probleme mit der Darstellung? Webversion.

Newsletter 19 | 2019

 

Wir wünschen allen einen guten Start ins Jahr 2020!

 
 
 

Fr, 10.01.2020 | 19:30 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Poetry Slam: Dichterwettstreit deluxe #DS 3

 

Foto: Poetry Slam im Museum Art.Plus

 

Bei einem Poetry Slam handelt es sich um einen modernen Dichterwettstreit, bei dem unterschiedliche Künstler nacheinander ihre selbstverfassten Texte live performen.

Präsentiert wird der "Dichterwettstreit deluxe #3" von Organisator und Moderator Elias Raatz, der Poeten aus ganz Deutschland zum Dichterwettstreit geladen hat.

Line-Up:
Andrea Maria Fahrenkampf (Saarbrücken), Ivica Mijajlovic (Dornbirn, AU), Gusto (Herxheim), Moritz Konrad (Karlsruhe), Tobias Beitzel (Marburg)

Special Guest: Slam-Team Einfach so | Cäcilia Bosch und Ansgar Hufnagel

Karten: 14 Euro / 9 Euro ermäßigt
Einlass:
ab 18 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
VVK:
unter www.dichterwettstreit-deluxe.de oder direkt im Museum zu den allgemeinen Öffnungszeiten (Mi - Fr: 13 - 17 Uhr, Sa - So: 11 - 17 Uhr).

Es gilt freie Platzwahl. Am Abend der Veranstaltung ist es möglich, das Museum kostenlos zu besichtigen oder vorab ein Getränk an der Bar zu nehmen.

>> weiter

 
 

Sa, 18.01.2020 | 17 Uhr (freier Eintritt!)

Wandelkonzert mit der Musikschule Donaueschingen

 

© Birgit Heiniger

 

Achtung, anschnallen! Jetzt wird Gas gegeben!

Als Vorprogramm zum Konzert um 19 Uhr gehen wir mit dem musikalischen Nachwuchs aus Donaueschingen auf Zeitreise.
In einem Wandelkonzert innerhalb der Ausstellung "Vollgas - Full Speed" spielen Schülerinnen und Schüler der Musikschule Donaueschingen in wechselnden Besetzungen Werke vom Barock bis in die Neuzeit.

Die Donaueschinger Musikfreunde pflegen mit diesem Programm mehrjährige Partnerschaften: die beliebten Konzerte im Museum an der Brigach und die Kooperation mit der Städtischen Musikschule, die nun zum dritten Mal ein Vorkonzert im Programm der Musikfreunde gestaltet.

>> weiter

 
 

Sa, 18.01.2020 | 19 Uhr

Anna Carewe & Oli Bott »die neue reihe« Zeitreisen

 

Foto: Anna Carewe & Oli Bott © Miroe

 

Anna Carewe (Violoncello) und Oli Bott (Vibraphon) formen ein ungewöhnliches Duo zwischen dem vielleicht gesanglichsten unter den Schlaginstrumenten, dem Vibraphon, und dem Cello, dessen Tonumfang recht genau dem der menschlichen Stimmen entspricht.

Die beiden in Berlin lebenden Künstler führen uns durch Alte und Neue Musik mit Ausflügen in Jazz und Improvisation.Mit Werken von: Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Henry Purcell,Peter Sculthorpe, George Crumb, Don Golnick, Duke Ellington, Diego Ortiz und Oli Bott.
Kosten: 20 Euro

Kartenverkauf: Tourist-Information, Karlstraße 58, T: 0771 857-221, tickets.vibus.de und an allen Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Eine Kooperation mit der Gesellschaft der Musikfreunde

>> weiter

 
 

Unser Führungsangebot
im Dezember/ Januar

 

 

Öffentliche Führungen (Dauer: 1 Std.)
So, 29.12.2019 | 15 Uhr
So, 05.01.2020 | 15 Uhr
Mo, 06.01.2020 | 15 Uhr
So, 12.01.2020 | 15 Uhr
So, 19.01.2020 | 15 Uhr
So, 26.01.2020 | 15 Uhr

FÜR KINDER
KinderKunstWorkshop
Sa, 11.01.2020 | 14-17 Uhr

 
 

Öffnungszeiten  :  Mi - Fr: 13 - 17 Uhr  :  Sa - So: 11 - 17 Uhr  :
jeden 1. Do im Monat: 13 - 20 Uhr  :  Mo und Di (außer an Feiertagen) geschlossen

Museumsweg 1 / Ecke Josefstraße  :  78166 Donaueschingen
T +49 (0) 771-89 66 89-0  :  info@museum-art-plus.com
museum-art-plus.com

 

Facebook | Instagram | YouTube | Vimeo | Impressum | Abbestellen