Do, 14.09.2017 | 18:30 Uhr

Outdoorführung zu den Skulpturen des Museum Art.Plus

Seit bald acht Jahren zeigt das Museum Art.Plus zeitgenössische Kunst in wechselnden Ausstellungen in seinen schönen Räumlichkeiten. Doch das Museum wartet nicht nur auf Besucher, es bringt die Kunst auch direkt zum Betrachter. Von Beginn an verließ es die eigenen Mauern und bespielt seitdem auch den Stadtraum Donaueschingens mit Kunstwerken aus der hauseigenen Sammlung.

 

 


So sind auf dem Museumsvorplatz Werke von David Nash, Jinmo Kang und Paul Schwer zu sehen, sowie im Karlsgarten - gleich gegenüber dem Bahnhof - die Neon-Installation von Chris Nägele und natürlich die Arbeit "Flower Power" von Stefan Rohrer vor den Donauhallen.
Gemeinsam besuchen wir an diesem Abend die verschiedenen Kunstwerke in der Stadt und Sie können mehr über die Werke und Künstler erfahren.

 

 

Kosten: 5 Euro
Treffpunkt: am Museum Art.Plus

 

Anmeldung bitte bis: Mi, 13.09.2017 unter info@museum-art-plus.com oder 0771.89 66 89-0

 

 

Zurück zur Übersicht