Sa, 14.04.2018 | 15 Uhr

Slow Art Day

Das Museum Art.Plus lädt am Samstag, den 14. April, um 15 Uhr erstmalig zum internationalen "Slow Art Day" ein.

 

Das Grundprinzip der Veranstaltung besteht darin, wenige ausgewählte Werke ganz genau zu betrachten, ohne zuvor deren Hintergründe erläutert zu bekommen. Danach tauschen die Besucher ihre Beobachtungen untereinander aus und erhalten erst im gemeinsamen Gespräch durch den Veranstaltungsleiter Andreas Bordel-Vodde zusätzliche Informationen. Bei der Veranstaltung sind Fantasie und Intuition gefragt. Es gibt kein Richtig und kein Falsch.

 

 

Im Anschluss kann man das besondere Kunsterlebnis bei einem gemeinsamen Glas Sekt und kleinen Snacks ausklingen lassen. Die Veranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit, der Hektik des Alltags zu entfliehen und sich einmal ganz auf die Kunst einzulassen.

 

Um Anmeldung bis Freitag, den 13.04.2018, wird gebeten unter info@museum-art-plus.com oder 0771-89 66 89-0.


Die Teilnahme ist kostenfrei, lediglich der reguläre Museumseintritt ist zu zahlen.

 

Zurück zur Übersicht