Fr, 09.11.2018 | 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr)

Wissenschaftsforum Uni Konstanz

Auch in diesem Jahr lädt die Stiftung "Wissenschaft und Gesellschaft an der Universität Konstanz" zum Regionalen Wissenschaftsforum ein, das seit über dreißig Jahren in der Region stattfindet und dessen Gastgeber alle zwei Jahre das Museum Art.Plus ist.

 

 

FESTPROGRAMM:


  • Musikalische Einstimmung
  • Grußworte

- Bernhard Kaiser (Bürgermeister der Stadt Donaueschingen)
- Tina Ulmer-Ziehr (Stellvertretende Vorsitzende der Stiftung, „Wissenschaft und Gesellschaft an der Universität Konstanz")
- Prof. Dr. Kerstin Krieglstein (Rektorin der Universität Konstanz)

 

  • Musikalischer Gruß

 

  • Festvortrag "Niedriglohn und Mindestlohn"

Prof. Dr. Christian Picker (Professor für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht an der Universität Konstanz)

 

  • Verleihung des 7. „Tina-Ulmer-Lehrpreises an der Universität Konstanz" an Prof. Dr. Christian Picker


Musikalischer Ausklang mit Stehempfang

 

 

Die Veranstaltung ist öffentlich.
Der Eintritt ist frei!

 

Um Anmeldung bis zum 04. November 2018 wird gebeten unter:
stiftungwug@uni.kn
+49 7531 88-3228
- uni.kn/stiftung/wug


Spenden für die Stiftung sind herzlich willkommen!

 

Gäste des Wissenschaftsforums haben die Möglichkeit, von 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr an einer Führung durch die aktuelle Ausstellung „colorful . farbenfroh - Im Fokus: Dorothy Fratt" teilzunehmen.

>> weitere Infos hier.

 

 

Hinweis: Wir fotografieren während der Veranstaltung zum Zweck der Veröffentlichung auf unserer Webseite www.museums-art-plus.com und unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte unserem Fotografen oder unseren Mitarbeitern mit.

 

Zurück zur Übersicht