Do, 04.04.2019 | 18:30 Uhr

ART+TALK : Künstlergespräch mit Emil Kiess & Stefan Borchardt (mit Tandem-Angebot: 2 für 1 - Kommt zu zweit, zahlt für einen!)

Wenn Künstler über ihre Kunst reden, ist das immer eine spannende Angelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Das gilt besonders, wenn man es mit einem Künstler wie Emil Kiess zu tun hat, der auf eine 70-jährige Künstlerkarriere mit all ihren Höhen und Tiefen zurückblicken kann.

 

 

An diesem Donnerstagabend führt Dr. Stefan Borchardt, Leiter der Kunsthalle Emden, im Rahmen von Art+Talk ein Künstlergespräch mit dem Künstler. Borchardt - bis 2016 Kustos der Kunststiftung Hohenkarpfen - ist ein großer Kenner des Werkes von Emil Kiess und hat als Kurator und Herausgeber verschiedene Ausstellungen und Kataloge über Emil Kiess betreut.

 

Ausgehend von der wegweisenden Arbeit "Schwarz will blühen" von 1956 zeigt die Ausstellung im 2-RAUM des Museums einen vielfältigen Querschnitt abstrakter Arbeiten des Künstlers bis in jüngste Zeit, darunter neben teils großformatigen Malereien auch dreidimensionale Objekte.

 

 

Komplettpreis (inkl. Eintritt & Künstlergespräch): 9 Euro / ermäßigt: 7 Euro

 

! Unser Tandem-Angebot: 2 für 1 - Kommt zu zweit, zahlt für einen!

 


Ein Ausstellungsbesuch ist auch ohne Teilnahme am Event möglich!



Hinweis: Wir fotografieren während der Veranstaltung zum Zweck der Veröffentlichung auf unserer Webseite www.museum-art-plus.com und unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte unserem Fotografen oder unseren Mitarbeitern mit.

 

 

Zurück zur Übersicht