Sa, 01.05.2021 | 20 Uhr

Konzert "Duo Aliada" (ABGESAGT!)

Saxophon und Akkordeon sind nicht unbedingt die Instrumente, die man mit klassischer, d.h. E-Musik in Verbindung bringen würde. Das zu ändern haben sich zwei junge Musiker vorgenommen: Knot aus Polen und Laketic aus Serbien. Die beiden haben sich während des Studiums an der Wiener Konservatorium Privatuniversität kennen gelernt und haben sich den Namen „Aliada" gegeben: „Verwandte, Alliierte".

 

 

Ihre Instrumente gehören zur Familie der Holzbläser und entfalten ihren ähnlichen Klang mit Wind, der das Rohrblatt zum Schwingen bringt. Verbündete wurden Knot und Laketic auch, weil sie beide Instrumente spielen, die erst im vorletzten Jahrhundert erfunden wurden und deshalb ein relativ kleines Repertoire haben. Das bringt die beiden Virtuosen gar nicht in Verlegenheit: Sie arrangieren von Barock bis in die Neuzeit für ihre Besetzung. Und das machen sie mit aller Ernsthaftigkeit und Sorgfalt, dass sie das Publikum mitreißen: mit „wunderbar glücklichmachenden Klängen" (Lingener Zeitung).

 

2013 gegründet eilt dem Duo ein hervorragender Ruf voraus, der mit Leichtigkeit die Säle in Wien, New York und St. Petersburg bis auf den letzten Platz füllt. In „Aliadas" neuem Programm „EastWest" wandern ost- und westeuropäische Musik, überlieferte und komponierte Werke über Landes- und Epochengrenzen hinweg und entführen das Publikum an einen Ort, wo Barrieren in den Hintergrund treten zugunsten eines beglückenden Erlebnisses von Leidenschaft und Hingabe.

 

Duo Aliada

  • Michał Knot (Saxophon)
  • Bogdan Laketic (Akkordeon)
  • Musik u.a. von Strawinsky, Grieg, Skweres, Gershwin, Copland sowie Lieder vom Balkan und aus Skandinavien

 

 

Veranstaltungsort: Spiegelsaal des Museum Art.Plus

Eintritt: 25 EUR

 

Kartentelefon: +49 (0)771.857221

 

>>die neue reihe<< in Kooperation mit dem Museum Art.Plus


 

Hinweis: Wir fotografieren während der Veranstaltung zum Zweck der Veröffentlichung auf unserer Webseite www.museum-art-plus.com und unseren Social Media Kanälen Facebook und Instagram. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung von Fotos einverstanden, auf denen auch Sie abgebildet sind. Wenn Sie das nicht möchten, teilen Sie das bitte unserem Fotografen oder unseren Mitarbeitern mit.

 

Zurück zur Übersicht